KMU Buchhaltung automatisieren. Der langhaarige Buchhalter im Interview

December 15, 2021 00:31:05
KMU Buchhaltung automatisieren. Der langhaarige Buchhalter im Interview
Bits & Business - der Digitalisierungspodcast für KMU
KMU Buchhaltung automatisieren. Der langhaarige Buchhalter im Interview
/

Show Notes

Florian Reichardt (bekannt als langhaariger Buchhalter) erzählt, was KMU bei (digitaler) Buchhaltung oft übersehen und welche Best Practices in der Buchhaltung für Kleinunternehmer generell angewandt werden sollten.

Florian ist Buchhalter aus München und berät mittelständische Unternehmer zu Themen wie Finanzbuchhaltung, betriebswirtschaftliche Beratung, Lohnbuchhaltung und Forderungsmanagement. 

Er erklärt, wie Fehlerquellen in der digitalen Buchhaltung minimiert werden und warum er hybride Buchhaltung nicht empfiehlt (Mix aus papierbasierter und digitaler Buchhaltung). Außerdem besprechen wir Tipps zur Unternehmensliquidität, um einen Liquiditätsplan bzw. Budgetplan konsequent umzusetzen.

Speziell im Bereich vorbereitende Buchhaltung behandeln wir digitale Buchhaltungslösungen und sprechen darüber, wie sich hier Prozesse zuverlässig vereinfachen und automatisieren lassen. Außerdem thematisieren wir, welche Buchhaltungssoftware Empfehlungen Florian für verschiedene Unternehmensformen gibt. Wer wissen möchte, welche handfesten Tipps für die eigene Finanzadministration aus dieser Podcast-Episode mitgenommen werden können und warum sich Florian gerade trotz aller Seriösität und fachlicher Expertise der langhaarige Buchhalter nennt und sich damit erfolgreich vermarktet, sollte unbedingt reinhören.

 

Weiter informiert bleiben zu neuen Bits & Business Episoden?! Dann nach einem Follow für unseren Podcast auch gleich zu unserem CAYA Newsletter anmelden. Monatlich komprimiert gibt es hier exklusive Digitalisierungstipps für mehr Effizienz und Produktivität, nur für Newsletter Abonnenten. Außerdem verlinken wir dort auch immer die neuesten Bits & Business Podcast Epsisoden. Jetzt anmelden unter: getcaya.com/newsletter-anmeldung

Episode Transcript

No transcript available...

Other Episodes

Episode

August 06, 2021 00:15:50

Wie wird man eine Remote Company? Remote Work Learnings: Louis Pfitzner, Berater und ehem. Co Managing Director CAYA. Teil 1/3: Wie CAYA sich zum Remote-first-Unternehmen entwickelte.

Wie Remote Work Prozesse optimieren? Wir skizzieren, wie CAYA den Unternehmenswandel zu einer Remote-first-Company gemeistert hat. Dabei geben wir Tipps wie sich eine digitale Transformation zum Remote Unternehmen auch bei Ihnen optimieren lässt. Von Software bis zur Prozessstruktur. Im Interview berichtet Louis Pfitzner (Berater und ehem. Co Managing Director CAYA) über Remote Work Best Practices zur Arbeitserleichterung und Effizienzsteigerung.  Leseempfehlung: Wir skizzieren noch tiefgehender, wie CAYA die Transformation zu einem Remote-first-Unternehmen erfolgreich gemeistert hat. Hier unsere besten Impulse, Learnings, Best Practices sowie Deepdive-Videointerviews mit unseren Gründern und Mitarbeitern. magazin.getcaya.com/wie-sich-caya-als-start-up-zu-einem-remote-first-unternehmen-entwickelt-hat/ Bits & Business ist der Digitalisierungspodcast von CAYA. Jetzt auch CAYA Newsletter abonnieren. Monatlich komprimiert gibt es hier exklusive Digitalisierungstipps für mehr Effizienz und Produktivität, nur für Newsletter Abonnenten. Außerdem verlinken wir dort natürlich auch immer die neuesten Bits & Business Podcast Episoden Der kompakte, unabhängige Überblick zu spannenden Business Cases und Best Practices für KMU.  ...

Listen

Episode

April 20, 2022 00:26:40

Vorteile digitaler Kreditkarten & mit Negativzinsen umgehen als Unternehmen - Malte Rau, pliant

Was sind virtuelle Kreditkarten und welche Vorteile kann ich als Unternehmen hier draus ziehen?  Häufig zeichnen sich KMU durch sperrige und teils als lästig empfundene Zahlungsprozesse aus, wenn diese abteilungsübergreifend geschehen. Falls eine Abteilung neue Software anschafft, wird meist die Kreditkarte des Geschäftsführers benötigt. Durch die EU-Zahlungsdienstrichtlinie PSD2 wird zusätzlich das Handy des Geschätsführers zur Mehrfaktor-Authentifizierung benötigt. Virtuelle Kreditkarten schaffen hier einfachere Prozesse, bei hoher Sicherheit. Einzelne Mitarbeiter können relativ autonom Zahlungen veranlassen. Trotzdem ist hohe finanzielle Transparenz gewährleistet. Wie das funktioniert und welche Prozesse im Finanzbereich von KMU sonst noch optimiert werden können, verrät Malte Rau. Er ist CEO und Co-Founder von pliant, einem Anbieter von digitalen Kreditkarten. Darüber hinaus gibt Malte Tipps, wie Unternehmen Negativzinsen reduzieren können, wenn Sie in der entsprechenden Position sind. Er zeigt dazu auf, was es mit dem sogenannten freiwilligen Sicherungsfonds  auf sich hat, auf den man bei der Bankenauswahl achten sollte. Für alle mittelständischen Unternehmen, die den Bereich Finance effizienter und smarter gestalten möchten - für Sie eignet sich diese Episode besonders. Weiter informiert bleiben zu neuen Bits & Business Episoden? Dann nach einem Follow für unseren Podcast auch gleich zu unserem CAYA Newsletter anmelden. Monatlich komprimiert gibt es hier exklusive Digitalisierungstipps für mehr Effizienz und Produktivität, nur für Newsletter Abonnenten. Außerdem verlinken wir dort auch immer die neuesten Bits & Business Podcast Episoden. Jetzt anmelden unter: getcaya.com/newsletter-anmeldung ...

Listen

Episode

October 05, 2021 00:21:59

Raphael Thelen (VP Finance, McMakler). Wie McMakler analoge Prozesse erfolgreich digitalisiert. Experteninterview Prop-Tech.

Prozessautomatisierungen im PropTech Bereich - Best Practices Wie schafft die Finanzbuchhaltung von McMakler durch Automatisierung und Verknüpfung digitalisierter Prozesse Mitarbeiterentlastung? Wir besprechen, wie der führende Hybridmakler in Deutschland dank digitalisierter Briefpost schafft, manuelle, routinemäßige Scan-Tätigkeiten stark zu reduzieren und Zeit für wertschöpfendere Tätigkeiten zu ermöglichen. McMakler erhält eine Vielzahl an Auskünften, Bescheiden und Rechnungen von Gemeinden per Post. Diese Unterlagen wurden lange Zeit manuell eingescannt, was viel Zeit und Nerven kostete. Im Interview mit Erik Remberg, Senior Content Marketing Manager bei CAYA, erzählt Raphael Thelen, Vice President Finance bei McMakler, wie die Herausforderungen des Briefaufkommens und der Buchhaltung in der Immobilienwelt erfolgreich gemeistert werden. Wir besprechen außerdem, warum durch die Digitalisierung von Post die Customer Experience verbessert wird und warum besonders die Finanzbuchhaltung durch Automatisierung entlastet wird, da zuvor händisch bearbeitete Prozesse dank Schnittstellen zu Buchhaltungssoftware viel effizienter ablaufen.   Leseempfehlung PropTech: Case-Study McMakler: Wir haben eine Case-Study erstellt, in der die eingeführten Prozesse bei McMakler genau beschrieben werden. Lernen Sie aus diesen Erfahrungen. Die Case-Study finden Sie zum Download unter: getcaya.com/resources/downloads/case-study-mc-makler   Interesse an weiteren Business-Cases? In unseren anderen Podcast Episoden oder in unserem CAYA-Magazin finden Sie weitere, spannende Themen zur B2B Digitalisierung: https://magazin.getcaya.com/   Auf unserer Magazinseite lässt sich auch unser CAYA Newsletter abonnieren, um regelmäßig exklusiv im Newsletter erhältliche Digitalisierungstipps zu empfangen. Der kompakte, unabhängige Überblick zu spannenden Business Cases und Best Practices für KMU. https://www.getcaya.com/newsletter-anmeldung ...

Listen