Digitale Marktnischen finden: Spezialversicherer exali mit Management Tipps. Sandra Löhning, exali

November 17, 2021 00:35:06
 Digitale Marktnischen finden: Spezialversicherer exali mit Management Tipps. Sandra Löhning, exali
Bits & Business - der Digitalisierungspodcast für KMU
Digitale Marktnischen finden: Spezialversicherer exali mit Management Tipps. Sandra Löhning, exali
/

Show Notes

Themen: kundenzentrierte Websites optimieren (UX), OKR vs. KPI und mehr.

Sandra Löhning (Partner Management, exali) verrät, wie eine kundenzentrierte Webseite im komplexen Versicherungsgeschäft Kunden, dank optimaler Brand Positioning eine leichter zugängliche digitale Nutzererfahrung bieten kann. Die Erfahrungen aus Markenpositionierung und Customer Focus von exali lassen sich auch auf andere erklärungsbedürftige high-involvement Produkte und Dienstleistungen übertragen. Falls Sie erklärungsintensive Produkte oder Services anbieten, finden Sie hier praxisnahe Inspiration.

Darüber hinaus gibt der Assekuranz Dienstleister exali als Versicherungsunternehmen mit Fokus auf die Marktnische Berufshaftpflicht & Betriebshaftpflicht wichtige Tipps, was es hierbei als Unternehmer zu berücksichtigen gilt und  wie man sich als KMU gegen Abmahnungen, Klagen oder Schadensfälle absichert.

Außerdem nennt Sandra Corporate Governance Best Practices von denen auch KMU lernen können. Wir besprechen u. a., warum und wie sich exali auf OKRs (objective and key results), einem Zielsetzungsframework, dass durch Google etabliert wurde, statt auf KPIs (key performance indicators) fokussiert.  Wir zeigen auf, wie exali dank OKR Zielsetzung bei der Mitarbeitersteuerung Entscheidungsfreiräume zur bottom-up Prozessoptimierung gibt und dadurch messbare Effizienzsteigerungen erzielt.

 


Übrigens: Auf unserer Magazinseite lässt sich auch unser CAYA Newsletter abonnieren. Monatlich komprimiert gibt es hier exklusive Digitalisierungstipps für mehr Effizienz und Produktivität, nur für Newsletter Abonnenten. Außerdem verlinken wir dort natürlich auch immer die neuesten Bits & Business Podcast Episoden Der kompakte, unabhängige Überblick zu spannenden Business Cases und Best Practices für KMU.

Episode Transcript

No transcript available...

Other Episodes

Episode

August 11, 2021 00:17:40

Home Office Ideen für ortsunabhängige Produktivität: Pomodoro Technik & effiziente Arbeitsstruktur. Sophie-Marie Gruber - Digitalisierungsexpertin - CAYA. Teil 3/3: Wie CAYA sich zum Remote-first-Unternehmen entwickelte.

Pomodoro Technik und effizienter Aufgabenfokus im papierlosen Büro.  Sophie-Marie Gruber, Digitalisierungsexpertin bei CAYA, verrät Produktivitätshacks und gibt Tipps zur Motivation im Home-Office. Mit der Pomodoro Technik lässt sich in 25 Minuten-Intervallen fokussiert arbeiten. Wie das funktioniert und bei remote Work unterstützt, thematisiert die aktuelle Episode. Zusätzlich fällt mit unseren Tool-Empfehlungen für Remote Work das Arbeiten von zu Hause deutlich leichter. Wir skizzieren in unserer Themenreihe generell, wie CAYA als Unternehmen die digitale Transformation zu einem Remote-first-Unternehmen gemeistert hat. Sophie-Marie zeigt als Mitarbeiterin des Digitalisierungsenablers, wie man seinen Arbeitsalltag kollaborativ und produktiv gestalten kann. Leseempfehlung: Wir skizzieren noch tiefgehender, wie CAYA die Transformation zu einem Remote-first-Unternehmen erfolgreich gemeistert hat. Hier unsere besten Impulse, Learnings, Best Practices sowie Deepdive-Videointerviews mit unseren Gründern und Mitarbeitern. magazin.getcaya.com/wie-sich-caya-als-start-up-zu-einem-remote-first-unternehmen-entwickelt-hat/ Außerdem interessant: Unser Artikel Remote-Work-Software: 10 Empfehlungen, inkl. Tipps zu unbekannten Funktionen magazin.getcaya.com/remote-work-software-tipps-inklusive-unbekannte-funktionen/   Jetzt unseren CAYA Newsletter abonnieren, um regelmäßig exklusiv im Newsletter erhältliche Digitalisierungstipps zu empfangen. Der kompakte, unabhängige Überblick zu spannenden Business Cases und Best Practices für KMU. getcaya.com/newsletter-anmeldung ...

Listen

Episode

April 27, 2022 00:30:29

Special: Effiziente Softwareeinführung - Best Practices & Fallstricke im Mittelstand

Sonderfolge zu einer Diskussionsrunde unserer Digitalisierungskonferenz, der bitsandbusiness.de. Ein Einblick in eine von vielen lehrreichen Sessions auf der durch CAYA organisierten Konferenz für den Mittelstand. Neben unseren regulären Bits & Business Podcast Episoden.Thema: Oft übersehen und Potenzial verschenkt - Softwareanschaffung bedeutet noch nicht effiziente und fehlerfreie Nutzung. Selbst wenn keine Software-Anwendungsfehler auftreten: Viele Prozessschritte werden ab Einführung meist schon intuitiv umgesetzt, sind nicht abgestimmt und daher oft ineffizient. Eine Software Einführung im Sinne einer geplanten technischen Implementierung und in Bezug auf definierte Prozesse zur besser abgestimmten Nutzung ist daher wichtig. Unser Gäste Jan Siebert von Digitalaffin, der auch die Diskussionsrunde moderiert, Frank Türling von Basaas und Dominic Wolf von Userlane besprechen, warum heute modular miteinander verknüpfte Software umso wichtiger geworden ist, zeigen am Beispiel von Projektmanagmentsoftware, warum sie auch pro Abteilung unterschiedliche Softwareanbieter für ähnliche Ziele empfehlen und verraten, wie Sie gemeinsam mit Mitarbeitern Software implementieren, statt nur top down Prozesse zu schaffen. Welche Stakeholder müssen bei Software Einführung abgeholt werden? Welche Anwendungsschritte sollte ich bei verschiedenster Software wie detailliert standardisiert briefen und wo besser Freiräume lassen?Diese und weitere Fragen diskutieren wir in unserer Diskussionsrunde.   Link zur Bits & Business Konferenz vom 29. & 30.03.2022 → www.bitsandbusiness.de/ Übrigens: Wir besprechen in dieser Episode Beispiele zu effizienter Projektmanagenentsoftware Nutzung. Wer mehr dazu erfahren und passende Anbieter für den Mittelstand anschauen möchte, kann sich auch unseren Projektmanagement Software Vergleich für KMU ansehen. ...

Listen

Episode

January 12, 2022 00:34:01

Wie komplexe Services vermarkten? Patrick Hamacher - was-ist-versicherung.de

Wie Mehrwerte informationslastiger Dienstleistungen erklären? So, dass potenzielle Kunden sie verstehen und kaufen. Der Weg dorthin kann dauern und hat oft zahlreiche Touchpoints im Customer Life Cycle. Patrick Hamacher ist ungebundener Versicherungsmakler aus Würzburg und digital komplett ortsunabhängig aufgestellt durch Video- und Onlineberatung. Patrick spricht mit uns als Versicherungsfachwirt, IHK Prüfer und Dozent für das Berufsbildungswerk über Vermarktungsstrategien für komplexe und erklärungsbedürftige Produkte aus der Versicherungsbranche. Zu Produkten, wie Versicherungsdienstleistungen bzw. Versicherungspolicen, die im Regelfall nicht zwischen Tür und Angel gekauft werden. Diese Vermarktungsstrategien lassen sich dabei auch für andere Branchen adaptieren. Primär spricht er Freelancer, Selbstständige, Online-Unternehmer und digitale Nomaden als Zielgruppe an. Dies tut er, indem er in branchenaffinen Kanälen mit Fachwissen in Form von Infotainment aktiv ist und die Inhalte dabei möglichst spannend hält. Man mag es bei monotonen Themen wie Versicherungen kaum glauben. Aber auch weitere Kniffe im Versicherungsmarketing gehören zu seinem Handwerk. Wer lernen möchte, wie komplizierte Dienstleistungen besser verkauft werden können und wie Terminbuchungssoftware die Conversions innerhalb seiner Zielgruppe gesteigert hat, sollte unbedingt reinhören. Speziell für Versicherungsmakler: Wir haben einen unabhängigen Ratgeber zur Auswahl von Maklerverwaltungsprogrammen (MVP) Versicherungsmaklersoftware erstellt. Ein Maklerverwaltungsprogramm mit Funktionen von Kundenverwaltung bis BiPRO-Schnittstelle automatisiert Prozesse, vereinfacht die Arbeit und spart Zeit. Doch welche Software passt zu Ihren Bedürfnissen? Finden Sie mit unserem Maklerverwaltungsprogramm Vergleich den passenden Anbieter.  ...

Listen